Aktuell

2018_Frauenfragen_Teaserbild.PNG

Fachzeitschrift «Frauenfragen» 2018

Das Private ist politisch

Vom Landesstreik 1918 bis zum Marsch nach Bern 1969, von der Neuen Frauenbewegung ab 1968 über den Frauenstreik 1991 bis zur Demonstration für Lohngleichheit 2018: Frauen machen seit jeher Politik und kämpfen für ihre Rechte. Um Veränderungen voranzubringen, braucht es mutige Frauen, die sich lautstark zu Wort melden. Die neue Nummer der Fachzeitschrift der Eidg. Kommission für Frauenfragen EKF fragt nach den Motiven von Aktivistinnen, ihren Aktionsformen und Zielen. Fachartikel, Porträts, Interviews und viele historische Bilder zeigen: Das Private ist politisch!

halbe_halbe2

Mehr Frauen in die Politik: EKF fordert volles Engagement für halbe-halbe

Am 8. März, dem Internationalen Tag der Frau, lanciert die Eidgenössische Kommission für Frauenfragen EKF den Videospot «halbe-halbe».

Spot «halbe-halbe - Mehr Frauen in die Politik»

Cover Wahlanalyse Seitz 2015.JPG

Wahlanalyse: Die Frauen bei den eidg. Wahlen 2015

weg (PDF, 101 kB, 14.09.2016)
Mit einem Exkurs zu den Frauen bei den Wahlen in die kantonalen Parlamente und Regierungen 2012/2015. Autor: Werner Seitz. Bern: Juni 2016, 14 S., D/F/I

Vorderseite Farbiges Faktenblatt «Viel erreicht - neu herausgefordert. 40 Jahre EKF - 40 Fakten». Bern: 2015, 40x70 cm (d/f/i)

Faktenblatt im Posterformat

40 Jahre EKF - 40 Fakten

Faktenblatt in Form eines attraktiven Posters (42x70 cm). Hier finden Sie 40 Meilensteine auf dem langen Weg zur Gleichstellung von Frau und Mann. Für alle Interessierten und als Einstieg für Lehrende und Lernende (ab Sekundarstufe I/II). 

https://www.ekf.admin.ch/content/ekf/de/home.html