50 Jahre Frauenstimmrecht

Materialien zur Geschichte der Gleichstellung

Teaser Folien 2020

2021 jährt sich die Einführung des Stimm- und Wahlrechts für Frauen in der Schweiz zum fünfzigsten Mal. Im Hinblick auf dieses Jubiläum publiziert die Eidgenössische Kommission für Frauenfragen EKF drei Präsentationen, zwei Postkartenserien und ein online Lernmodul.

Die Materialien eignen sich für ein breites Publikum, speziell für die Sekundarstufe II (Berufsfachschulen, Mittelschulen, Gymnasien), für Frauenorganisationen, Politikerinnen und Politiker.

 

Drei Folien-Präsentationen

Die Präsentationen porträtieren die Pionierinnen des Frauenstimmrechts zurück bis ins 19. Jahrhundert (1), zeigen die zentralen Entwicklungen und Entscheide auf dem Weg zur Einführung der politischen Rechte für Frauen (2) und spiegeln die Meilensteine der Gleichstellung in der Schweiz bis heute (3).

Einleitung (PDF, 460 kB, 28.04.2020)

1 Pionierinnen des Frauenstimmrechts (18 Folien) (PDF, 5 MB, 08.04.2020)

1a Skript zu den Pionierinnen des Frauenstimmrechts (33 Seiten) (PDF, 4 MB, 08.04.2020)

2 Der lange Weg zum Stimm- und Wahlrecht der Frauen (20 Folien) (PDF, 1 MB, 08.04.2020)

3 Meilensteine der Gleichstellung in der Schweiz (21 Folien) (PDF, 1 MB, 08.04.2020)

 

Online Lerneinheit

Die Lerneinheit bietet ein interaktives und informatives Eintauchen in die Geschichte des Frauenstimmrechts und der Gleichstellung der Geschlechter in der Schweiz.

lerneinheit-gleichstellung.ch

 
 

Letzte Änderung 04.08.2020

Zum Seitenanfang

https://www.ekf.admin.ch/content/ekf/de/home/dokumentation/geschichte-der-gleichstellung--frauen-macht-geschichte/50_jahre_frauenstimmrecht.html