Geschichte der Gleichstellung I

Frauen Macht Geschichte 1848-2000

FMG-1

Eine kompakte Chronologie für alle, die sich für die Geschichte der Frauen und der Gleichstellung in der Schweiz interessieren und einen raschen Überblick gewinnen wollen.

Die Dokumentation «Frauen Macht Geschichte» 1848–2000 zeigt die wichtigsten Daten zu Frauenpolitik und Gleichstellung in der Schweiz seit der Gründung des Bundesstaats. Chronologische Factsheets zu 14 Themen skizzieren die wichtigsten Etappen - und Rückschläge - auf dem Weg zur der Gleichstellung.
Beachten Sie auch die Fortsetzung: Geschichte der Gleichstellung ab 2001

1. Frauenbewegung

2. Politik

3. Recht

4. Bildung

Impressum

Frauen Macht Geschichte. Zur Geschichte der Gleichstellung in der Schweiz 1848 – 2000. Bern 2001 (Veröffentlichung ausschliesslich auf dem Internet)

Herausgeberin
Eidg. Kommission für Frauenfragen EKF

Projektleitung
Claudia Weilenmann

Recherchen und Text
Eva Sutter, Historikerin, Zürich, unter Mitarbeit von Katharina Belser, Martine Chaponnière und Yvonne Pesenti Salazar

Gestaltung
Renata Hubschmied, Bern

Verfügbar auf Deutsch, Französisch und Italienisch.

Die erste Fassung von «Frauen Macht Geschichte» erschien 1998 in Papierform. Sie umfasste den Zeitraum von 1848 bis 1998 und wurde in Form von zwei Mappen veröffentlicht: Teil 1: Frauenbewegung, Politik, Recht; Teil 2: Bildung.

https://www.ekf.admin.ch/content/ekf/de/home/dokumentation/geschichte-der-gleichstellung--frauen-macht-geschichte/frauen-macht-geschichte-18482000.html